Frühjahrskur für Hunde


Heute habe ich bei meinen Hunden die Frühjahrskur begonnen. Ideal wäre es zusammen mit Frischfleisch, da meine dies aber nicht vertragen musste Dosenfutter her.

Draußen habe ich Löwenzahn, Brennnessel und Giersch gesammelt und kleingehackt.

Löwenzahn unterstützt Galle und Leber, wirkt harntreibend und entgiftend. Brennnessel wirkt blutreinigend, ebenfalls harntreibend und entgiftend und ist außerdem reich an gesunden Inhaltsstoffen. Der Giersch ist Vit. A +C – reich und enthält viele Mineralstoffe.

Diese Kur lässt sich noch mit einigen Pflanzen erweitern: Gundermann, Vogelmiere, Gänseblümchen, Birkenblätter, Spitzwegerich und Schafgarbe eignen sich hervorragend für diese Frühjahrskur, die Giftstoffe aus dem Körper schwämmt und Energie gibt.

P.S. diese Kräuter sind auch eine prima Frühjahrskur für uns Menschen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s