Ein Jahr geht zu Ende


Ein Jahr geht zu Ende…
Ein Jahr, das mich vor einigen Herausforderungen gestellt hat…
Ein Jahr das mich hat lernen lassen, lernen viel mehr auf mich zu achten.
Mich selber in meinen Mittelpunkt zu stellen.
Egoistisch?
Nein, nur wenn es mir gut geht, ich glücklich und zufrieden bin, dann kann ich das weitergeben.
Nur wenn ich selber Liebe spüre, dann kann ich diese an die Menschen weitergeben.
Das schöne daran ist, man kann unendlich viel Liebe geben ohne diese selber zu verlieren.
Das schönste ist aber: diese Liebe kommt zurück!

Rose

Ich empfinde Dankbarkeit…
Dankbarkeit, dass es mir gut geht aber vor allem Dankbarkeit, dass ich den Weg gefunden habe mich, die Menschen und das Leben viel intensiver kennenzulernen.
Dankbarkeit so tolle Menschen um mich zu haben!

Ich habe für mich eine Aufgabe gefunden, etwas Sinnvolles zu tun, was mir auch noch Freude bereitet und mir selber zu neuen Erkenntnissen verhilft.

Natürlich hatte dieses Jahr einige Ereignisse für mich, die weniger schön, aber wichtig waren. Die mich haben lernen lassen.

Aber die für mich bedeutendste Erkenntnis habe ich erst vor kurzer Zeit erfahren dürfen. Ich habe endlich das verinnerlicht, was ich schon lange wusste, aber nie wirklich umsetzen konnte:
Es gibt viele Wahrheiten, jeder Mensch handelt aus seiner Sicht immer richtig!
Ob nun meine Wahrheit und die meines Gegenübers zusammenpassen entscheidet darüber ob wir harmonisch und liebevoll miteinander umgehen können. Wenn nicht wird es immer Spannungen geben, aber keiner ist daran „Schuld“. Es gibt nicht DIE richtige Sichtweise!
Vor ein paar Jahren hatte mir mal jemand während einer Meinungsverschiedenheit gesagt, wir bräuchten gar nicht darüber zu diskutieren, seine Sichtweise wäre die einzig richtige. Ja, für ihn war es die einzige wahre Sicht der Dinge. Meine Sichtweise der Situation war MEINE wahre Sicht … wir hatten beide Recht.

Viele Erkenntnisse über mich und über das Leben festigen sich, wenn ich die Stille draußen in der Natur erlebe. Ich genieße es mit mir alleine dort draußen zu sein. Alleine, aber nicht einsam. Ich halte in Gedanken Zwiesprache mit Gott, mit den Menschen und Tieren, die nicht mehr bei uns sind und – so lächerlich es für einige klingen mag – ich halte Zwiesprache mit den Pflanzen. Natürlich sprechen sie nicht mit mir wie wir uns ein Gespräch vorstellen, aber sie antworten. Antworten auf ihre Art. Viele Eingebungen habe ich auf diese Weise erfahren.
Ich möchte es nicht mehr missen.
Ich möchte weiter lernen, mich mit mir, meinen Mitmenschen, der Natur und das Leben auseinandersetzen.

Ich liebe es mich mit Menschen zu umgeben, ich liebe es aber genauso mit mir alleine die Stille der Natur zu genießen, den Wind auf der Haut zu spüren und die Wärme der Sonnenstrahlen… im Sommer trägt mich der Duft blühender Wildkräuter in Gedanken fort.
Bunte Schmetterlinge symbolisieren die Leichtigkeit und die Freunde am Leben.

Schmetterling

Ich möchte die bunte Welt draußen in der Natur nicht mehr missen. Wenn wir aufmerksam die Natur beobachten können wir unglaublich viel über uns selber lernen.

Für das neue Jahr habe ich mir einiges vorgenommen, vor allem möchte ich das Jahr vollpacken mit Genuss und Liebe, das Leben mit allen Sinnen genießen und lieben…und ich möchte weiter den Weg der Erkenntnis gehen, denn ich eingeschlagen habe. Ein Weg, von dem ich nicht weiß wo er mich hinführt, der mich bestimmt auch mal in die falsche Richtung abbiegen lässt oder in Sackgassen führt. Dann drehe ich eben um und gehe neue Wege, aber diese Wege sind MEINE Wege und das ist gut!

Übrigens, ich freue mich über jeden der ein mehr oder weniger weites Stück des Weges mit mir geht.

4.158

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s