Pflanzliche Ernährung, gesund oder doch eher einseitig?


Ich ernähre mich – na sagen wir mal zu 95 % rein pflanzlich, Fleisch gibt es nie. Oft bekomme ich zu hören, dass eine Ernährung nur aus pflanzlichen Bestandteilen auf Dauer ungesund ist und zu Mangelerscheinungen führt.

Davon ab, dass eine abwechslungsreiche und ausgewogene pflanzliche Ernährung absolut nicht zu Mangelerscheinungen führt (Ausnahme: Vit. B12) schmecken mir Fleischprodukte einfach nicht. Fleisch anbraten geht bei mir alleine vom Geruch überhaupt nicht.

Wildkräuter enthalten ein Vielfaches an Nährstoffen gegenüber dem kultivierten Gemüse, ähnlich verhält es sich mit den wilden Früchten.

Nun war ich wegen meiner Borreliose auf Drängen meines Partners zum Arzt und dort wurde Blut abgenommen für einen kompletten Check.

Diese Woche musste ich nun der Wahrheit ins Auge sehen, meine Blutwerte waren da.

Zunächst deutliche Entwarnung wegen der Borreliose! Die Schmerzen unter den Füßen kommen daher, dass ich einen Spreizfuß habe und die Sehne ständig überdehnt wird. Gut, damit kann ich leben!

Vitamin D ist zu niedrig, was aber in dieser Jahreszeit jeden betrifft – also auch nichts Außergewöhnliches.
Lediglich gegen einen zu niedrigen Eisenwert muss ich was tun (Vitamin D füge ich schon seit ein paar Wochen hinzu).Die Worte meiner Ärztin zum Eisenmangel: den kann man sehr gut über Wildkräuter ausgleichen!
Muss ich jetzt sagen, dass diese Frau mit ihren Worten Pluspunkte bei mir gesammelt hat? 😉

Des Weiteren meint sie man merkt mir eine gesunde Ernährung an!!!! Ich wäre gesund, fit und sie meinte sie würde mich 10 Jahre jünger einschätzen…

Na wenn das kein positiver Arztbesuch war und eine tolle Bestätigung meiner Ernährungsumstellung.

Ich kann jedem nur von ganzem Herzen raten mehr pflanzliche Kost, insbesondere Wildkräuter (roh natürlich) in seinen Speiseplan einzubinden.

In diesem Sinne, bleibt gesund!

Frühstückskräuter Kopie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s