1. Rauhnacht – Stille


Heute  am 25.12. beginnen wir mit der ersten Rauhnacht. Diese Rauhnacht steht bei uns unter dem Aspekt der Stille. Wir versuchen diesen Tag leise und ruhig zu verbringen, wir achten bewusst auf die Stille. Dieses Thema kommt mir sehr entgegen, bin ich doch jemand, der die Stille sehr genießt.

Für viele ist es durch den ersten Weihnachtstag schwierig mit Stille. Es reichen im Grunde aber schon ein paar Minuten Einkehr und Stille.

 

Gegen Abend werden wir uns Kerzen anzünden und bewusst still werden. Höchstwahrscheinlich werden dann die Gedanken auf uns einströmen, aber das ist egal. Einfach einige Minuten bewusst die Stille genießen.

 

Dazu räuchern wir in dieser Zeit. Für die erste Rauhnacht mit ihrem Thema der Stille habe ich mir den Salbei ausgesucht.

 

Der Salbei fördert die geistige Klarheit, fördert die Konzentration. Salbei reinigt die Aura und er vermag Trost zu spenden und Zuversicht zu geben.

 

042

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s