2. Rauhnacht – Unser Körper


Nachdem wir gestern die Stille bewusst zu uns eingeladen haben, so steht heute unser Körper im Mittelpunkt. Wir erwarten von unserem Körper, dass er funktioniert und immer volle Leistung bringt. Was bekommt er von uns als Gegenleistung? Achten wir unseren Körper, gehen liebevoll mit ihm um?

 

Am heutigen Tag sollten wir mal bewusst auf unseren Körper achten. Wo fühlen wir uns unwohl? Was tut uns gut? Hören wir mal aufmerksam in uns hinein.

 

Heute können wir doch ganz bewusst unserem Körper Gutes tun, uns quasi bedanken für die Leistung, die er das Ganze Jahr über bringt.

 

Als Räucherkraut habe ich heute das Echte Labkraut ausgesucht.

 

Das Echte Labkraut gibt uns Kraft und Gelassenheit. Es stärkt unsere Nerven und es wirkt stimmungsaufhellend. Etwas, was viele Menschen gerade in diesen grauen und dunklen Tagen gut brauchen können.

frau3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s