01.01. 8. Rauhnacht – Entscheidungen treffen


Ein frohes neues Jahr!

Ich hoffe ihr hattet einen schönen Start in ein wundervolles Jahr. Mein Schatz und ich haben beschlossen, dass 2017 für uns ein sehr schönes Jahr wird. Ich denke diesem Beschluss schließt ihr euch an, oder?

 

So, nach dem wir gestern unsere Ziele definiert haben, uns überlegt haben, was wir ändern möchten, geht es heute darum Entscheidungen zu treffen.

Es geht mir hierbei nicht um das Detail, sondern eher um ein Festigen der Entscheidung, was geändert werden soll und DAS wir versuchen diese Veränderung umzusetzen.

 

Für mich hat der Blick in den Rauch eine stark meditierende Wirkung. Ich werde heute versuchen in dieser Art Meditation noch einmal zu bestätigen, dass etwas verändert werden muss. Über das ‚wie’ mache ich mir später Gedanken.

 

Als Räucherkraut gibt es heute die Heide, Calluna vulgaris. Die Heide löst Bindungen, sie hilft uns Veränderungen zu akzeptieren und fördert die Flexibiliät.

calluna

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s